Weiter blauer Himmel mit zarten weißen Wölkchen, die zum Träumen einladen. Darauf steht in freundlichen silbernen Buchstaben: dream on... Lass deine Träume wahr werden! im Filmprojekt für Mädchen* und junge Frauen*

Kontakt und nähere Infos unter:
0163-6838641 – gerne per WhatsApp, Telegram, SMS
oder dreamon.frankfurt@gmail.com

Filmpräsentation am 23. April um 15:30 Uhr und um 18 Uhr
in der Pupille – Kino in der Uni – Mertonstr. 26–28 – 60325 Frankfurt am Main
Der Eintritt ist frei – Spenden willkommen.


dream on...

Träume werden wahr im partizipativen Filmprojekt für Mädchen und junge Frauen.
Über ein Jahr haben sich Mädchen* und junge Frauen* aus unterschiedlichen Frankfurter
Stadtteilen und Communitys über ihre Wünsche und Träume ausgetauscht.
Sie haben gemeinsam neue entwickelt und einige Träume in kurzen Filmen "verwirklicht".

Sie träumen von einer gerechteren Welt, vom reich werden, einem eigenen Zimmer
oder einer WG in New York. Es gibt Wünsche, die Gleichberechtigung zu erreichen,
Superheldin zu werden und als Tiktok-Star Karriere zu machen...
Kleine und große Träume vermischen sich mit Leichtigkeit in teilweise wilden Kombinationen
mit immer wieder überraschenden Wendungen.

Ob vor oder hinter der Kamera
waren Mädchen* und junge Frauen* eingeladen,
Wünsche, Träume und Ideen zu entwickeln und in Filmen gemeinsam zu verwirklichen.

Nach dem großen Erfolg und begeisterten Feedback bei der Filmpräsentation am 14. 11.
im Kino im Filmmuseum werden wir die Filme 2024 noch öfter zeigen.
Die Termine findet ihr dann hier.

Projektleitung: Ursula Schmidt Pallmer

Ein Projekt von Ladiez. kulturelle und politische Bildung für Frauen e.V.
in Zusammenarbeit mit infrau e.V. und Schaworalle Kindertagesstätte.

Kooperationspartner*innen:
Mädchenkulturzentrum Mafalda,
fema – Treffpunkt für Mädchen und Frauen

Unterstützt von: